Reitunterricht nach der Ecole de Légèreté

Manuelle Therapie und Physiotherapie

für Pferde

Akupressur für Pferde

Manuelle Therapie

Klassische Physiotherapie

Akupressur

Matrixrhythmustherapie

Stresspunktbehandlung

Bewegungsanalyse

Sattelbeurteilung

Ganzheitliche Behandlung mit den Händen, welche zum Lösen von Blockaden/Funktionsstörungen des Bewegungsapparates/Gelenke angewendet wird
Behandlung gestörter Bewegungs-abläufe und Körperfunktionen mit manuellen Behandlungen (Massagen, Dehnungen), physikalischer Therapie und kräftigenden Uebungen
Dabei wird krankes Muskelgewebe mit dem Schwingungsmuster normal arbeitender Muskulatur versetzt. Ferner wird der Abtransport von Schlackenstoffen angeregt, was
zu einer Normalisierung von Stoffwechselprozessen und zur Regeneration des Körpers führt
Die Sattelüberprüfung gibt Ausschluss darüber, ob ein Sattel zu Ihrem Pferd passt oder die Ursache für Rücken- oder Rittigkeits- probleme sein könnte
Diese spezielle Fingerdruck-therapie kann zur Vorbeugung und Behandlung von schmerzhaft verspannter Muskulatur eingesetzt werden
Akupressur ist eine ganzheitliche Heilmethode der chinesischen Medizin. Dabei kann der Energiefluss in den Meridianen beeinflusst werden
Neben der Inspektion und Palpation gehört die Bewegungsanalyse zu den Untersuchungsmethoden, um Fehlbelastungen, Schonhaltungen und Aehnliches festzustellen
Hierbei werden Fragen hinsichtlich Futtermittel, Stallbau, Stallklima und Pferdehaltung erörtert